Gruppentherapie

Therapiegruppen bieten die Möglichkeit sich intensiv mit sich selbst und seinen Themen auseinanderzusetzen. Durch die anderen Teilnehmer können Kontakterfahrungen im Hier und Jetzt erlebbar und bearbeitbar werden. Die Gruppe dient als Spiegel, Beobachtungen anderer können einen dabei unterstützen das eigene Verhalten gezielter zu reflektieren.  Da man sich in den Themen der Anderen oft wiedererkennt werden Gemeinschaftserfahrungen möglich, die oft eine sehr erleichternde Wirkung haben. Die Gruppe bietet weiters ein Übungsfeld, sich in einem geschützten Rahmen so zu zeigen wie man ist und so gesehen und angenommen zu werden.

 

Laufende Gruppentherapie 

 

für Menschen mit Beziehungsthemen, Selbstwertthematik, Ängsten, Essproblemen, Depressionen, Zwängen, Erschöpfungszuständen, Krisen, psychosomatischen Beschwerden

 

Termin: jeden 2ten Dienstag von 17.30-19.00

 

Kosten: 40 Euro pro Doppelstunde

 

Ort: Stumpergasse 13, 1060 Wien